Skip to main content
Buddhas Geschenk

„Ermutigende Worte“ des Zen-Meisters Guishan (771-853)

Deutsche Übersetzung: Unsere Körper sind nicht aus sich selbst heraus entstanden. Unzählige Ursachen und Bedingungen, wie die Gene unserer Vorfahren und unsere eigenen früheren Handlungen, sind zusammengekommen, um ihr Dasein zu ermöglichen. Die vier Elemente – Erde, Wasser, Feuer und Luft, die unsere Körper unterstützen, sind nicht immer in perfekter Harmonie. Unsere Körper werden nicht […]

weiterlesen

Eisenspeicherkrankheit

Was tun bei Eisenmangel? Anzeichen, Ursachen, Behandlung | Tipps & Tricks

Jeder 20ste Mensch leidet unter Eisenmangel. Bei Frauen im gebärfähigen Alter ist der Anteil sogar noch deutlich höher: Jede fünfte ist betroffen! Weltweit ist Eisenmangel eine der am weitesten verbreiteten Mangelerscheinungen. Das hat weitreichende Folgen, denn Eisen ist im Körper unersetzlich. Jeder Mensch verfügt im Körper über 3 – 4 Gramm Eisen und rund 60 […]

weiterlesen

Torii Gathas Plum Village Thich Nhat Hanh Übung Meditation

Gathas für ein achtsames Leben | Thich Nhat Hanh | Plum Village

Einführung von Thich Nhat Hanh „Als ich [Thich Nhat Hanh] 1942 im Kloster von Tu Hiêu Novize wurde, erhielt ich eine Kopie der Gathas für den täglichen Gebrauch, die der chinesische Meditationsmeister Duti zusammengestellt hatte. Diese Gathas sind kurze Gedichte, die bei alltäglichen Handlungen rezitiert werden können. Sie helfen uns dabei, Achtsamkeit zu entwickeln und […]

weiterlesen

Gehmeditation Prozession

Zehn Gebote/Übungen im Buddhismus | Für Novizinnen & Novizen (nach Thich Nhat Hanh)

Aus der „Plum Village“- Tradition. Anstatt von Geboten, Gelübden oder Gelöbnissen, wird in Plum Village von „Übungen“ gesprochen. Vor der versammelten Gemeinschaft werden die Zehn „Übungen“ von neuen Nonnen und Mönchen als eine Art von Gelübde angenommen. Zudem sprechen Sie folgenden Wunsch aus: Shedding my hair completely I make the great vow today To transform […]

weiterlesen

Winterdepression

Winterdepression: Was hilft? – Ursachen & Gegenmittel | Tipps & Tricks

Im Winter fallen viele Menschen in ein Winterloch – eine oft durch Lichtmangel bedingte Depression. Hier erfährt man mehr mögliche Behandlungsmöglichkeiten von Winterdepressionen. Außerdem: Tipps und Hausmittel, die bei einer Winterdepression helfen können. Achtsamkeit und Gesundheit: Wenn man sich krank fühlt und seine Behandlung ändern möchte, bitte vorher eine Ärztin, Apothekerin oder Heilpraktikerin fragen. Was […]

weiterlesen

Aromatherapie Duft Kräuter Geruch riechen Koch

Anregende Düfte – 28 natürliche Aromen, die wach und munter machen

Düfte beeinflussen Körper und Geist stärker, als den meisten bewusst ist. Denn sie wirken direkt auf die Schaltstelle der Emotionen im Zentrum des Gehirns. Sie beeinflussen das sogenannte Limbische System, in dem die Gefühle entstehen; und es sind die Gefühle, die den Menschen steuern. Einige Forscher glauben, dass das Gehirn in grauer Urzeit sogar aus […]

weiterlesen

Körperbürste für Bürstenmassage

Fit mit Bürstenmassage: Natürlich wach werden | Kreislauf anregen | Für schöne gesunde Haut

Pfarrer Kneipp hat die Bürstenmassage Ende des 19. Jahrhunderts in Deutschland populär gemacht und seit einiger Zeit erfreut sie sich wieder großer Beliebtheit. Vor allem Frauen mit Cellulite greifen immer häufiger zur Trockenbürste. Auch bei niedrigem Blutdruck und Kreislaufbeschwerden wirkt die Massage anregend und belebend. Besonders wohltuend sind spezielle Klosterbürsten, in die Kupfer eingearbeitet ist […]

weiterlesen

Mönch in Meditation

Müdigkeit bei der Meditation: Ursachen und Gegenmittel | Buddhas 7 Tipps

Es gibt eine ganze Reihe von Tipps und Tricks, um Müdigkeit bei der Meditation wirksam zu begegnen. Müdigkeit verhindert besonders während der Sitzmeditation eine stabile Konzentration und Sammlung. Müdigkeit bei der Meditation: Was hilft? Wer regelmäßig meditiert, kennt wahrscheinlich das Phänomen, dabei manchmal einzudösen oder wegzunicken. Auch erfahrenen Meditierenden passiert es immer wieder, dass sie […]

weiterlesen