Warum ist Hilftachtsam entstanden?


Die Samen zu diesem Blog-Projekt wurden in Frankreich gesät. Im Zen-Kloster und Achstamkeitspraxis-Zentrum „Plum Village„:

Plum Village Logo

Vom Winter 2014 bis zum Sommer 2016 lebte ich in Plum Village und praktizierte dort zusammen mit über 200 Mönchen und Nonnen – fast wäre ich selbst auch ein Mönch geworden.

Denn das Leben und Wirken der Mönche und Nonnen hat mich tief berührt und dazu inspiriert, mich intensiv mit dem Thema „Wake Up“ zu beschäftigen.

Hilftachtsam bietet dazu konkrete Informationen über verschiedene Übungen und Techniken, die Körper und Geist beleben – z.B. Massage- und Meditationsübungen.

Wache Momente auf Hilftachtsam wünscht,

Alex

Feedback Rückmeldung

PS: Falls Du Fragen, Kritik oder Anregungen hast, freue ich mich über eine Nachricht und sage schon jetzt: Vielen Dank!

Kontakt: info@hilftachtsam.de


Ich weiß, dass Du da bist und ich bin glücklich!